Kippbehälter für Späne oder Abfälle mit Kubatur von 600 Liter

Die Kippmulde dient vor allem zur Lagerung von Spänen von Zerspanungsmaschinen. Zu diesem Zweck ist die Kippmulde mit Doppelboden, Filtersieb und Ablasshahn ausgestattet. Die Kippmulde kann man manuell auf Laufrädern, oder auch mit Hilfe von Hochstapler auf Gabeln oder mit Kran auf Einhängeösen überfahren. Bei Verwendung vom Hochstapler erfolgt das Auskippen automatisch, und zwar nach Auslösung eines Verriegelungshebels, der mit einer Transportsicherung ausgestattet ist. Allgemein ist die Kippmulde auch für Lagerung von anderen Abfallarten geeignet, und zwar bis zu max. Tragfähigkeit der Kippmulde.

Technische Daten:

  Rauminhalt 600l
Tragfähigkeit 1000 kg
Länge 1290 mm
Breite 1020 mm
Höhe 1080 mm
Gabelentfernung 785 mm
Maximale Gabelbreite 160 mm
Masse 165 kg
  • Česky
  • English
  • Deutsch
Laserschneiden, CNC-Biegen, Schweißen, Machinenproduktion

Der verlässige Partner für die Blechbearbeitung

    • Tel.: +420 545 227 769
    • E-mail: dendera@dendera.cz
    • Adresse: Dendera AG, Nemcice 93, CZ-679 51 Nemcice u Boskovic, Tschechische Republik